Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

MIT TEAMGEIST, ENGAGEMENT UND VERTRAUEN QUALIFIZIERTE BILDUNG SCHAFFEN

Sie befinden sich hier: Bildungsangebot | Schulformen | Fachschule für Sozialwesen (FSP)

Ausbildungskonzept Fachschule für Sozialwesen

 

Die Fachschule für Sozialwesen führt zu einem schulischen Berufsabschluss. Ziel der Ausbildung ist die Befähigung in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern als Erzieherin / als Erzieher selbständig und verantwortlich tätig zu sein.

Die Vorbereitung auf die Übernahme von Erziehungsverantwortung und die Entwicklung beruflicher Handlungskompetenzen erfordert im Rahmen der Ausbildung…

…eine fortlaufende Auseinandersetzung mit Theorien / Konzepten sozialpädagogischen Handelns.

… die fortlaufende Überprüfung und Weiterentwicklung persönlicher Einstellungen und Haltungen.

… die Auseinandersetzung mit der Zielvorstellung einer umfassenden sozialen Integration (Gender- und interkulturelle Pädagogik, Umgang mit Menschen mit Behinderung).

… Arbeitsformen und Aufgabenstellungen, die individuelle und selbständige Lernprozesse ermöglichen.

… fächerübergreifendes „Probehandeln“ auch im schulischen Kontext.

… vielfältige Kooperationen mit der Praxis im Sinne des gemeinsamen Ziels der Ausbildung.

 

...weiterlesen


Download Abteilungsleitung
   
Anmeldeformular

Dr. Alexandra Volk

 

Tel.: 05542/93670

Flyer

Fax: 05542/936739

   
 

E-Mail: a.volk(at)bs-witzenhausen.de