Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

MIT TEAMGEIST, ENGAGEMENT UND VERTRAUEN QUALIFIZIERTE BILDUNG SCHAFFEN

Sie befinden sich hier: Bildungsangebot | Schulformen | Zweijährige Berufsfachschule (BFS) | Mechatronik

Zweijährige Berufsfachschule Mechatronik

 

Ein neuer Start in der zweijährigen Berufsfachschule

Ein Abschluss in der zweijährigen Berufsfachschule Metalltechnik ebnet den Weg zu einer qualifizierten Berufsausbildung in den modernen Metall- und Elektroberufen.In den vier Lernfeldern wird eine berufliche Grundbildung vermittelt, die bei einem späteren Ausbildungsverhältnis auf die Ausbildungszeit angerechnet werden kann.

Aus diesem Grund wird die Berufsfachschule in besonderem Maße durch einen projektorientierten Unterricht mit einer engen Verzahnung von Fachtheorie und Fachpraxis geprägt. Außerdem haben die Schülerinnen und Schüler während der zweijährigen Schulzeit die Gelegenheit, ihre Kenntnisse in den allgemeinbildenden Fächern zu festigen und zu vertiefen.

Unterricht

Inhalte der beruflichen Ausbildung

Die berufliche Ausbildung erfolgt projektorientiert und bezieht dabei die Ideen und Interessen der Schüler mit ein.

Inhalte:

 

Handwerkliche Grundfertigkeiten (wie z.B. Sägen, Feilen und Bohren)

Grundlagen der Zerspanung (z.B. Drehen und Fräsen)

Grundlagen der Blechbearbeitung (z.B. Biegen und Scheren)

Montagetechnik (z.B. Schraubenverbindungen, Nieten, Löten und Kleben)

Automatisierungstechnik ( z.B. Planung und Aufbau pneumatischer und elektropneumatischer Schaltungen sowie Fehlersuche und Optimierung an automatisierten Anlagen)

Wartung und Pflege (z.B. Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an den schuleigenen Maschinen und Werkzeugen)

 

 


Download Abteilungsleitung
   
Anmeldeformular Heike Westphal
  Tel.: 05542/93670
Flyer Fax: 05542/936739
   
  E-mail: h.westphal(at)bs-witzenhausen.de