Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

MIT TEAMGEIST, ENGAGEMENT UND VERTRAUEN QUALIFIZIERTE BILDUNG SCHAFFEN

Sie befinden sich hier: Aktuelles | Corona Informationen

Informationen zur aktuellen Situation, Stand 20.05.2020 11:00 Uhr

 

Derzeit ist die Schule noch nicht wieder für alle Lerngruppen geöffnet. Die bildungsgangspezifischen Regelungen des Unterrichts und der Praktika finden Sie jeweils unter Organisation der einzelnen Bildungsgänge.
Alle weiteren Gruppen werden spätestens ab dem 02. Juni zum Präsenzunterricht in die Schule kommen.

Alle Schülerinnen und Schüler müssen zu ihrem eigenen Schutz und auch dem Schutz der anderen vor allem darauf achten, dass sie die Hygienregeln unbedingt beachten: Abstand von mindestens 1,5 m einhalten, im gesamten Schulgebäude Mundschutz tragen (Ausnahme während des Unterrichts) und regelmäßiges Händewaschen helfen uns allen das Ansteckungsrisiko mit dem Coronavirus zu vermindern.
 

Für unsere Schule bedeutet dies derzeit Folgendes:

Die Organisation des Schulbetriebes folgt den Grundsätzen des Hessischen Hygieneplan Corona vom 20.04.2020, eine Zusammenfassung der für uns wichtigen Hygieneregeln finden Sie hier

Im ÖPNV und damit auch dem Schulbusverkehr ist ein Abstand von 1,5 m praktisch nicht immer einzuhalten. Der NVV weist aus gegebenem Anlass daraufhin, dass die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im ÖPNV unbedingt beachtet werdeen muss. Die Handreichung des NVV zur Maskenpflicht finden Sie hier.

Der Betrieb des Schulkiosk beginnt am 25. Mai 2020, geplant in der Zeit von 07:30 Uhr bis 13:30 Uhr, mit Einschränkungen und unter strenger Beachtung der Hygieneregen.

Lehrkräfte oder Schülerinnen und Schüler, bei denen der Verdacht oder eine tatsächliche Erkrankung mit dem Corvid-19 Virus vorliegt, müssen dies umgehend der Schule melden. Unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

 

Schülerinnen und Schüler

Die Größe der Lerngruppen entspricht den Anforderungen, die sich aus dem gebotenen Sicherheitsabstand ergeben, die entsprechenden Unterrichtspläne sind jeweils unter LANIS eingestellt. Die Liste der dienstlichen EMail-Adressen des Kollegiums finden Sie hier.

Das Betreten der Schule für Schülerinnen und Schüler ist ausschließlich durch den Haupteingang Südbahnhofstrasse möglich. Einzige Ausnahme: Die Schülerinnen und Schüler der Q2 haben ausschließlich Unterricht im Copernicum und kommen bitte direkt dorthin. Das Betreten des Schulgebäudes ist nur mit einem Mund- Nasen-Schutz zulässig, nach Betreten des Schulgebäudes suchen die Lerngruppen unmittelbar die zugeteilten Räume auf.

Falls Du im häuslichen Umfeld Sorgen oder Probleme hast findest Du hier Hilfe. Du kannst Dich auch vertrauensvoll an unsere Sozialarbeiter/Sozialarbeiterin oder an deine Klassenlehrerin/deinen Klassenlehrer wenden, eine Liste aller EMail-Adressen findest Du hier. Eine aktuelle Liste mit allen Beratungsangeboten und Notfallnummern findest Du hier.

Schülerinnen und Schüler, die bei einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus dem Risiko eines schweren Krankheitsverlaufs ausgesetzt sind, sind über den 27.04.2020 hinaus weiterhin vom Präsenzunterricht befreit. Gleiches gilt für Schülerinnen und Schüler, die mit Angehörigen einer Risikogruppe in einem Hausstand leben. Bitte melden Sie uns dies umgehend, unsere Kontaktdaten finden Sie hier.

 

Organisation der einzelnen Bildungsgänge

Berufliches Gymnasium
Der Präsenzunterricht für die Jahrgangsstufe E2 beginnt am 02. Juni in ausgewählten Fächern, weitere Informationen folgen.
Der Präsenzunterricht in der Jahrgangsstufe Q2 findet in den Leistungskursen, sowie in den Grundkursen in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik statt, für alle anderen Fächer erhalten die Schülerinnen und Schüler weiterhin unterrichtsersetzende Lernangebote. Die entsprechenden Unterrichtspläne sind in LANIS veröffentlicht. Das Betriebspraktikum der Q2 ist ausgesetzt.
Der Unterricht für die Jahrgangsstufe Q4 ist beendet.

Fachoberschule
b dem 20. Mai 2020 findet für die FOS12 kein Unterricht mehr statt. Die mündliche Abschlussprüfung findet am 29. Juni 2020 und 30.Juni 2020 statt.
Der Präsenzunterricht für die FOS11 beginnt am 02. Juni 2020, weitere Informationen folgen. Das gelenkte Praktikum ist bis zum Ende des Schuljahres 2019/20 ausgesetzt, Versetzungsentscheidungen, bzw. die Vergabe des Abschlusses bleiben hiervon unberührt.
Gelenktes Praktikum der FOS11im Schuljahr 2020/2021:  Der Nachweis eines Praktikumsplatzes ist Voraussetzung für die Aufnahme in die FOS 11 im Schuljahr 2020/2021, das Praktikum startet aber nicht vor Beginn der Herbstferien 2020.Ohne Nachweis eines Praktikumsplatzes ist die Aufnahme nicht möglich.

Fachschule für Sozialwesen
Ab 18. Mai 2020 findet für die FSA Präsenzunterricht statt.
Der Präsenzunterricht für die FSU beginnt am 02. Juni 2020, weitere Informationen folgen. Die Praktika sind bis zu den Sommerferien ausgesetzt, die Vergabe des Abschlusses bleibt hiervon unberührt, gleiches gilt für die Versetzungsentscheidungen.

Höhere Berufsfachschule Sozialassistenz
Der Präsenzunterricht beginnt am 02. Juni 2020, weitere Informationen folgen.

Zweijährige Berufsfachschule
Der Präsenzunterricht beginnt am 02. Juni 2020, weitere Informationen folgen.

Einjährige Berufsfachschule
Der Präsenzunterricht beginnt am 02. Juni 2020, weitere Informationen folgen.

Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung VZ (BVJ/PuSch)
Der Präsenzunterricht für die Klassen BVJ und PuSch beginnt am 02. Juni 2020, weitere Informationen folgen.
Die Praktika sind bis zu den Sommerferien ausgesetzt, die Vergabe des Abschlusses bleibt hiervon unberührt. 

InteA
Für die Schülerinnen und Schüler die an den Prüfungen DSD 1 Pro oder externer Hauptschulabschluss stehen findet Präsenzunterricht seit 04. Mai statt.
Für die Schülerinnen und Schüler, die nicht an Prüfungen teilnehmen, beginnt der Präsenzunterricht bis zum 01. Juni 2020 ausgesetzt, sie erhalten weiterhin Lernangebote in Form von unterrichtsersetzenden Lernsituationen. Der Präsenzunterricht beginnt am 02. Juni 2020, weitere Informationen folgen.

Berufsschule
Der Unterricht für die Klassen im letzten Ausbildungsjahr findet ab 27.04.2020 wieder in der Schule statt.
Ab 18. Mai beginnt der Berufsschulunterricht für weitere Ausbildungsjahre an den für das Schuljahr 2019/20 festgelegten Berufsschultagen, eine Übersicht über den Präsenzunterricht in den einzelnen Berufsschulklassen finden Sie hier.

Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung TZ
Der Präsenzunterricht bleibt bis zum 01. Juni 2020 ausgesetzt, die Schülerinnen und Schüler erhalten weiterhin Lernangebote in Form von unterrichtsersetzenden Lernsituationen. Der Präsenzunterricht beginnt am 02. Juni 2020, weitere Informationen folgen.Noch keine Regelungen bekannt

BBU Mittelstufenschule
Der BBU entfällt bis auf weiteres, weitere Regelungen sind noch nicht bekannt.

VITA
Für VITA findet Präsenzunterricht statt.

 

Eltern
Für Familien stellt die durch das Corona-Virus hervorgerufene Situation eine große Herausforderung dar, weil gewohnte Alltagsabläufe und Strukturen nicht mehr vorhanden sind.
Wir wissen nicht, wie lange diese Ausnahmesituation noch anhalten wird. Daher hat das Staatliche Schulat für Sie aus schulpsychologischer Sicht einige Hinweise zusammengestellt.
Diese Hinweise finden Sie hier auf Deutsch, sowie auf Arabisch, Englisch, Farsi, Polnisch, Rumänisch, Russisch und auf Türkisch.

 

Kollegium

Alle Schreiben des Kultusministeriums an die Schulleitungen und Lehrkräfte finden Sie hier..

Die jeweils aktuellen Unterrichtspläne sind bei LANIS hochgeladen.

Lehrkräfte, die bei einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus dem Risiko eines schweren Krankheitsverlaufs ausgesetzt sind, sind über den 27.04.2020 hinaus weiterhin vom Präsenzunterricht befreit. Gleiches gilt für Lehrkräfte, die mit Angehörigen einer Risikogruppe in einem Hausstand leben. Bitte melden Sie uns dies umgehend. 

 

Prüfungen

Landesabitur
Die Präsentationsprüfungen im fünften Prüfungsfach finden vom 25.05.2020 bis 29.05.2020 statt, die Prüfungspläne finden Sie hier.
Die Mündlichen Prüfungen im vierten und fünften Prüfungsfach sollen wie geplant durchgeführt werden.

ZAP-Fachoberschule
Der mündliche Teil der Fachhochschulreifeprüfung findet am 29. Juni 2020 und am 30. Juni 2020 statt.

Abschlussprüfung Fachschule für Sozialwesen
Die schriftliche Prüfung findet am 11.05.2020 und 12.05.2020 statt.

Abschlussprüfung Höhere Berufsfachschule Sozialassistenz
Die praktische Prüfung 12BSA entfällt, die Endnotenbildung erfolgt ohne Berücksichtigung der Praktischen Prüfung.

Externe Abschlussprüfung InteA und VITA
Die schriftlichen Prüfungen finden vom 25.05.2020 bis 02.06.2020 statt.

Abschlussprüfung Berufsfachschule
Die Abschlussprüfung der BF11 entfällt.

Abschlussprüfung Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung und PuSch
Die Abschlussprüfung der Klassen BVJ/PuSch entfällt.

DSD I Pro
Die schriftliche Prüfung zum DSD I PRO findet am Mittwoch,17. Juni 2020, statt.

Prüfungen IHK
Die Abschlussprüfungen sind für den 18. und 19. Juni 2020 geplant. Die Prüfungsteilnehmer werden durch die IHK informiert.

Prüfungen Handwerkskammer
Ausbildungsberuf Elektrotechnik:Gesellenprüfung Teil 1 EEG am 03.11.2020 und 04.11.2020, GesellenprüfungTeil 2 der Sommerprüfung am 10.06.2020 und vom 23.06.2020 - 25.06.2020
Ausbildungsberuf Friseur/in: Gesellenprüfung Theorieteil am 08. Juni 2020, 07:45 Uhr - 13:00 Uhr, Gesellenprüfung Praxisteil am 22. und 23. Juni 2020, jeweils von 08:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr.

Zentrale Abschlussprüfungen Mittelstufenschule
Die zentralen schriftlichen Haupt- und Realschulabschlussprüfungen finden vom 25. Mai bis 29. Mai 2020 statt.

 

Eignungstest Fachoberschule Gestaltung
Der Eignungstest entfällt, die Kunstmappe geben Sie bitte umgehend im Schulsekretariat ab.
 

Praktika
Die Regelungen für die Betriebspraktika in den einzelnen Schulformen finden Sie unter der entsprechenden Schulform unter Organisation der einzelnen Bildungsgänge.
Der Nachweis von zukünftigen Praktikumsplätzen bleibt als Aufnahmevoraussetzung (z.B. FOS A) bestehen, gleiches gilt für die Erfordernis eines Jahrespraktikums zum Erwerb der Fachhochschulreife bzw. entsprechend zu erbringender Praktika zum Erwerb der Fachhochschulreife in anderen Schulformen
 

Berufsschultage und überbetriebliche Ausbildung
Der Unterricht für die Klassen im letzten Ausbildungsjahr findet ab 27.04.2020 wieder in der Schule statt, Regelungen für den Berufsschulunterricht in allen anderen Lerngruppen sind derzeit noch nicht bekannt. Sobald uns weitere Informationen vorliegen werden wir Sie an dieser Stelle umgehend veröffentlichen.
 

Qualifizierte Ausbildungsbegleitung in Betrieb und Berufsschule (QuABB)
Trotz Schulschließung besteht bei Bedarf die Möglichkeit die qualifizierte Ausbildungsbegleitung in Betrieb und Berufsschule (QuABB) zu erreichen. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

 

Studien- und Klassenfahrten, sowie weitere Schulveranstaltungen
Studien- und Klassenfahrten, Wanderungen, Exkursionen und der Besuch außerschulischer Lernorte entfallen bis zu den Herbstferien 2020. Angesichts des noch unklaren weiteren Pandemieverlaufs sollen zudem bis auf Weiteres keine Neubuchungen von Klassenfahrten außerhalb Deutschlands für das Schuljahr 2020/21 vorgenommen werden.
Schulische Veranstaltungen, welche den Hygiene-Vorgaben, reduzierte Gruppengrößen und Abstandsregeln, widersprechen, sind bis auf weiteres unzulässig.

 

Abschlussfeiern
Die Abschlussfeier für die Schuformen Berufliches Gymnasium und Fachoberschule ist abgesagt. Weitere Regelungen zur Zeugnisübergabe sind noch nicht bekannt.